Einsatzübung Atemschutz

03.09.2021 09:38

Vier Atemschutzgeräteträger im Einsatz

Bereits am 02.09.traf sich unsere Einsatzabteilung um eine Einsatzübung zu absolvieren. Besonderes Augenmerk lag hierbei  auf dem Einsatz von Kräften unter Atemschutz. Jens Albach hatte das anspruchsvolle Übungsszenario ausgearbeitet, bei welchen es galt in einem stark verrauchten landwirtschaftlichen Gebäude zwei vermisste Personen zu orten und zu retten.

Die vier eingesetzten Atemschutz Geräteträger gingen mit Hilfe der Wärmebildkamera in das Gebäude vor und konnten die Vermissten nach kurzer Zeit sicher ins Freie bringen.

Unser Dank gilt auch der Familie Reitz, die uns Ihr Gebäude für die Ausbildung der Einsatzkräfte zur Verfügung stellte.

Zurück