Besuch aus Utphe

16.09.2019 10:35

24 Kinder übten gemeinsam

Am letzten Samstag erhielten wir Besuch von den Minis aus Utphe. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde teilten wir die 24 Kinder in sechs Gruppen ein, wobei wir die Kinder bewusst „gemischt“ haben. An sechs Stationen mussten sie dann Schläuche ausrollen, Leinenbeutel werfen, Knoten machen, einen Löschangriff aufbauen, die stabile Seitenlage üben und mit der Wärmebildkamera in der abgedunkelten Umkleide eine Wärmequelle suchen. Die Kinder gingen interessiert an die einzelnen Stationen heran und bewältigten die Aufgaben gemeinsam und ohne Scheu. Vor dem Hintergrund des gemeinsamen Schutzbezirks kann dieser Vormittag als Teambuilding-Maßnahme für die spätere Zusammenarbeit in der Einsatzabteilung angesehen werden. Alle waren sich einig, dass man eine solche Aktion wiederholen sollte und wir freuen uns schon darauf, die Minis in Utphe zu besuchen. Herzlichen Dank an alle Betreuer aus der Einsatzabteilung und von der Jugendfeuerwehr!

 

Zurück